Infos und Bilder rund um unser Hobby und unsere Motorradtouren

www.PIXELGRAFIE.ch

Tipp: Suchfunktion oben links benutzen !

Sonntag, 28. Mai 2017

Himmelfahrt-Treffen 2017


so das war es dann ! Das letzte von unseren drei Treffen im schönen Petit Kohlberg, in "meiner Region". In einer Region die ich euch gerne und voller Freude präsentieren durfte. Auch das Wetter hat sich meist von der Besten Seite gezeigt von insgesamt 6 Tourtagen ist nur eine "in's Wasser gefallen" aber wie ich jetzt feststellen konnte mit bleibendem Eindruck.
Wie sagt man so schön "man soll aufhören wenn es am schönsten ist" ich denke das ist mir mit dem letzten Treffen gelungen.
Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals bei allen Bedanken die mich auf den Touren begleitet haben, mir so Bedingungslos hinterher gefahren sind und vor allem dazu beigetragen dass so ein Treffen mehr wird als nur gemeinsam Motorrad fahren.
Ich freue mich auch darüber das die Planung für 2018 schon am gedeihen ist und bin mir sicher dass der Tour-Guide für 2018 sich rechtzeitig mit den nötigen Informationen bei uns melden wird.

mit lieben Grüssen

Lorenz


Moto-Auffahrt Mai 2017


zur Routen auf GPSies:

Freitag, Flussfahrt
Samstag, Immer munter rauf und runter

Montag, 1. Mai 2017

Region Doubs, 31.04.2017


auf der Erkundungsfahrt für unsere Himmelfahrts-Tour haben Daniela, Heinz und ich einige tolle neue Strassen gefunden.

Link zu mehr Bilder

unten: 
mit Maus über Bild fahren.
Mit Klick auf Pfeil zum nächsten Bild.
Mit Klick auf das Bild zur Vollbildansicht bei Flickr wechseln.

Mototour Französischer Jura 30. April 2017

Donnerstag, 30. März 2017

Saison 2017 eröffnet, 30.03.2017


heute haben Daniela und ich unsere Motorradsaison 2017 eröffnet. Wie könnte es auch anders sein, unsere erste Tour führte uns an unseren "geliebten" Doubs im schönen Jura. Ich hoffe das wir dieses Jahr wieder ein wenig mehr unterwegs sein können als im 2016. 


 20170330-MotoFoto-Jura-Doubs

Donnerstag, 20. Oktober 2016

Herbst im Trentino, 01-08.10.2016


um den Sommer ein wenig zu verlängern sind Daniela und ich mit unseren Freunden Therese und Heinz mit unseren Motorräder an den Lago di Caldonazzo in der Nähe von Trient gefahren. In Calceranica haben wir im wirklich guten Hotel Energy für eine Woche Quartier bezogen.
Schon auf der Anfahrt hatten wir, vor allem Daniela, ein Problem, kurz vor Davos teilte Sie uns mit das die Schmerzen in ihrem Knie kaum mehr zum aushalten sind und wir haben noch nicht einmal die Hälfte unserer Anreise hinter uns. Nach einer längeren Pause in Klosters und mit viel Pausen unterwegs erreichen wir unser Ziel wie geplant denn noch am frühen Abend.
Da Heinz wieder ein mal mehr in akribischer Kleinarbeit schon zu Hause diverse Touren rund um das Hotel geplant hat können wir ohne lange zu planen auf Entdeckungsfahrt gehen. Egal ob Monte Grappa, Dolomiti, Kaiser-Jägerstrasse oder einfach kleine unbekannte Pfade uns gefällt die Landschaft immer wieder von neuem. Leider ist das mit dem Sommer verlängern ein wenig schief gegangen, mussten wir doch tatsächlich bei einer Ausfahrt auf 1500 müM wegen Schnee umkehren und unserer Route ändern.

Alles in allem war es eine wirklich tolle Woche und wir alle hatten unseren Spass.


Link zu mehr Bilder

Fotos: Daniela, Heinz und ein paar wenige von mir !










Sonntag, 22. Mai 2016

Solothurner Jura, 21.05.2016


Daniela und ich waren wieder ein mal im Solothurner Jura unterwegs. Wir haben eine "Erkundungsfahrt" für die Himmelfahrt-Tour 2017 gemacht. Es ist ein auf und ab insgesamt kreuzen wir den Hügelzug fünf mal. Immer wieder gibt es tolle Blicke über das Mittelland bis zu den Alpen.

Link zu mehr Bilder (Fotos: Daniela, Lorenz)




Mittwoch, 11. Mai 2016

Himmelfahrt 2016


Voller Freude kann ich sagen, das war ein Himmelfahrtweekend der Klasse 1A verglichen mit dem letztjährigen. Obwohl für das Wetter bin ich ja eigentlich nicht zuständig für die Routen hingegen schon. Anfänglich haben die vielen Absagen schon ein wenig an meinem Ego gerüttelt und ich habe mir Gedanken gemacht warum es so viele Abmeldungen gegeben hat.
Im Nachhinein kann ich zur Gruppe nur sagen „klein aber oho“. Es hat wirklich Spass gemacht mit euch zusammen über die Jurahügel in unserer Region zu touren und euch ein wenig von unserer schönen Landschaft zu zeigen. Auch die gemütliche Mittagsrast mit euch zusammen auf dem Hinter-Brandberg war schön und das Mittagessen lecker. Der Versuch von Walti mit seinem „defekten“ Anlasser den Teamgeist zu fördern hat wunderbar funktioniert, fand er doch immer jemanden der ihn anschob sofern es nicht gerade Bergab ging um die V-Strom anrollen zu lassen. Über unserer Unterkunft, das Petite Kohlberg, brauche ich wohl nicht allzu viele Worte zu verlieren. Man fühlt sich dort als Gast wirklich wohl und das Essen ist sehr gut. Das weiss auch Peter und deshalb hat er uns von Freitagabend bis Samstagmorgen im PK besucht was alle sehr gefreut hat. 
Danke an euch alle für das schöne Himmelfahrtweekend, ich freue mich schon auf 2017 um euch ein weiters mal in unserer schönen Region zu begrüssen.

Lorenz

Für Bilder und Videos nach unten scrollen

zum Vergrössern anklicken 






Danke für die Fotos von: Martin, Walti, Tommy, Heinz, Daniela






Sonntag, 10. April 2016

Erkundungs-Tour, Himmelfahrt 2016


was im Oktober 2015 nach 20 Minuten fahrt mit einem blöden Ausrutscher und einem abrupten Ende der Saison 2015 endete hat dieses mal bei schönstem Wetter geklappt.
Meinen Freunden steht eine weitere schöne Tour bevor und ich freue mich darauf, wenn denn noch das Wetter so mitspielt wie heute werden das wieder unvergessliche Motorradkilometer.

Ich freue mich darauf



Montag, 28. März 2016

Ostern, Saisonstart, 26. und 28.03.2016


nach unendlich langer Motorradabstinenz bin ich am Ostersamstag mit Heinz an die Einflugschneise bei Bachen-Bülach gefahren (290 km) und am Ostermontag ein wenig im schönen Baselbiet und Aargau herumgekurvt (140km). Bilder gibt es nur von ein paar Flieger im Landeanflug.





Sonntag, 5. Juli 2015

Enduro-Tour, 27.06 bis 04.07.2015


eine tolle "Enduro"-Woche hatten wir wieder zusammen. Es macht einfach Spass mit Heinz, Beno und Stefan unterwegs zu sein. Heinz hat wie immer tolle Strecken und Plätze zum schlafen ausgesucht. Wir sind einfach ein gutes Team und jeder kann sich auf den anderen verlassen.
Auch wenn es manchmal kleine Diskussionen gibt wegen Übernachtungsplätze oder einem Fahrverbot das unseren Vorwärtsdrang stoppt werden wir uns immer in einer anständigen Art und Weise einig, so macht es Spass !  Wir geniessen die Woche unter freiem Himmel und das bei meist schönem Wetter. Einmal ergibt sich sogar die Gelegenheit in einem Fort ohne Zelt zu pennen, mitten in der Nacht unterhält uns dann ein Siebenschläfer mit einem "Bierbüchsenblues" mit einer Büchse die er aus unserem Abfallsack geholt hat.
Unbeschreiblich, auch wenn die "Grosse Freiheit" nur sehr kurz ist und am Schluss doch nicht so gross wie man meint reicht es um ein paar Tage den Alltag zu vergessen. Was will man mehr !

Fotos: Heinz, Stefan, Beno und ich



Unsere Tour auf GPSies: 
1.Tag  2.Tag  3.Tag  4.Tag  5.Tag  6.Tag  7.Tag  8.Tag





Sonntag, 31. Mai 2015

Auf Tour mit *La Bande de Oufs*


Ende Mai war ich mit einer Motorradgruppe aus dem nahen Elsass im schönen Jura unterwegs.



Merci, mes amis français pour le super grand week-end !



Lorenz